Anna-Katharina Rintelen
... meine Art,
Bilder zu malen
„Momentaufnahmen. Eintauchen in die Zwischenräume. Gegensätze. Und das Dazwischen. Resonanz, Veränderung, Bewegung, Prozesse, Zeit dehnen - das Nichtwissen. Der Tanz in allem, die Sinnlichkeit, sichtbar machen in Farben. Leben die Kunst. Honignougatbrot das Gefühl."

aktuell.

6. Juni bis 31. August 2020 | Ausstellung mit grossformatigen Bildern im FORUM Merzhausen

Freitag, 26. Juni 2020 | Eine besondere Gelegenheit im Atelier im Hinterhof 1:1Concert in Kooperation mit dem SWR Symphonieorchester.

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk? Wer jetzt schon an Weihnachten denkt, Geburtstage oder ganz einfach jemandem oder sich selber eine Auszeit in Pinsel und Farben schenken möchte: Rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Vielen Dank für Ihr Interesse!

radiointerview

>> Interview (2016) auf Radio Freies Wiesental H'ART On Air mit Klaus Kipfmüller.

ausblick | save the date

Das für Freitag, 26. Juni 2020 | 20 h im Forum Merzhausen vorgesehene Programm "Nocturnes - Die Welt, die monden ist.“ | Ein Konzert & Lyrik zu Bildern aus meiner Serie *Schwarzmalerei* | mit Hristo Kouzmanov (Cello), Nadia Belneeva (Klavier) & Chantal Le Moign (Lyrik)  ist coronabedingt verschoben ins 2021 - wir werden Sie rechtzeitig hier informieren.

freies malen.

Lust auf Pinsel und Farben? Möchten Sie selber eintauchen in Farben? Bilder entstehen lassen – innere, äussere? Im idyllischen Atelier im Hinterhof finden Sie den idealen Rahmen. Vorkenntnisse braucht es keine. Nur Neugier. Ich freue mich über Ihr Interesse!
mehr...
... meine Art,
Bilder zu malen
„Momentaufnahmen. Eintauchen in die Zwischenräume. Gegensätze. Und das Dazwischen. Resonanz, Veränderung, Bewegung, Prozesse, Zeit dehnen - das Nichtwissen. Der Tanz in allem, die Sinnlichkeit, sichtbar machen in Farben. Leben die Kunst. Honignougatbrot das Gefühl."